Vorschriften für Zugangs- und Präventionsmaßnahmen für COVID-19.

Um die geringe epidemiologische Inzidenz auf den Kanarischen Inseln zu erhalten und die Nachhaltigkeit der touristischen Aktivitäten zu gewährleisten, Die Regierung der Kanarischen Inseln erfordert die Einhaltung einer dieser Alternativen, um den Zugang und die Unterbringung in touristischen Einrichtungen zu ermöglichen.

  • Negatives Ergebnis der PDIA, durchgeführt innerhalb eines Zeitraums von maximal 72 Stunden.
  • Die komplette Impfung in den letzten 8 Monaten erhalten haben, mit einem offiziellen Dokument, aus dem hervorgeht: erhaltener Impfstoff, Anzahl der Dosen und Datum der Verabreichung.
  • Mehr als 15 Tage vor der Reise und in den letzten 4 Monaten vor der Reise eine Dosis erhalten haben, beglaubigt mit einem amtlichen Dokument, aus dem hervorgeht: erhaltener Impfstoff und Datum der Verabreichung.
  • Die Krankheit weniger als 6 Monate vor dem Reisedatum gehabt haben, akkreditiert mit einem offiziellen ärztlichen Attest oder einem öffentlichen Dokument, das das Datum angibt, an dem sie die Krankheit erlitten haben.

Es ist obligatorisch, die mobile Anwendung RADAR COVID Infection Alert während Ihres Aufenthalts auf den Inseln sowie 15 Tage unmittelbar nach Ihrer Rückkehr an Ihren Herkunftsort herunterzuladen und aktiv zu halten.

ANDROID: https://bit.ly/3llNauh

IOS: https://apple.co/3eQsUOZ

 

Für Gäste, die bei der Ankunft in unserem Hotel nicht über das oben genannte Zertifikat verfügen (und daher nicht einchecken können); Corona Mar Lanzarote bietet ihnen die Möglichkeit, das Panbio COVID-19Ag-Schnelltestgerät von Abbott mit einem schnellen Ergebnis nach 15 Minuten und einem Preis von ca. 15€ - 26€ pro Person in den medizinischen Zentren, mit denen wir normalerweise zusammenarbeiten, zu verwenden:

Diese touristische Unterkunft verweigert den Zugang zu Personen, die die zuvor beschriebenen Bedingungen nicht erfüllen.

In Übereinstimmung mit den von der spanischen Regierung festgelegten Vorschriften haben wir unseren Leitfaden und unsere Vorschläge zum Thema "Gesundheit und Sicherheit" entwickelt und umgesetzt, die die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Verhinderung der Ausbreitung von COVID-19 enthalten.

Im Folgenden sind die Maßnahmen aufgeführt, die wir ergriffen haben, um den höchsten Standard an sanitärer Sicherheit in unserer Einrichtung aufrechtzuerhalten.


Transparenter Bildschirm an der Rezeption

Schutzbildschirm an der Rezeption.

Verwendung von Masken

Obligatorische Verwendung von Masken in Gemeinschaftsräumen, wenn Sie keinen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Gästen oder Mitarbeitern der Einrichtung einhalten können.

Handdesinfektionsmittel

Kostenlose Entsorgung von Händedesinfektionshydrogel in Gemeinschaftsräumen.

Flexibles Einchecken

Wir werden den Check-IN in den ersten Tagen Ihres Aufenthalts durchführen, nicht unbedingt am ersten Tag.

Concierge und digitaler Empfang

Concierge-Service und Empfang über WhatsApp und 24-Stunden-Notruftelefon.

Beschilderung in gemeinsamen Räumen

Zeichen in gemeinsamen Räumen, um soziale Distanz zu wahren.

Kapazitätsreduzierung in öffentlichen Bereichen

Einschränkung und Reduzierung der Kapazität in öffentlichen Bereichen.

Textildesinfektion

Totale Desinfektion und Sterilisation von Textilien mit Aerosolen, die von der OMS für die Hygienekontrolle und Desinfektion zugelassen sind

Hängemattenzuordnung und Entfernung

Zuweisung von Hängematten für jede Wohnung und Entfernung im Solarium.

Unsere Mitarbeiter tragen Masken

Alle Mitglieder unseres Teams tragen jederzeit Masken.

Arbeitsschutzausschuss

Gesundheits- und Sicherheitsausschuss und Schulung in Gesundheitssicherheit für unser Team.

Oberflächenreinigung

Reinigung und Desinfektion aller stark berührenden Oberflächen in öffentlichen Bereichen.

Damit Sie Ihren Aufenthalt in absoluter Sicherheit und Ruhe genießen können, befolgen Sie immer die Anweisungen unseres Teams und üben Sie diese Maßnahmen aus.

Wasch deine Hände

Waschen Sie Ihre Hände häufig mit Wasser und Seife.

Soziale Distanzierung

Halten Sie einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein, wenn Sie dies nicht tun können, tragen Sie eine Maske.

Verwendung von Einweggeweben

Wenn Sie husten oder niesen, bedecken Sie Nase und Mund mit gebeugtem Ellbogen oder einem Papiertaschentuch.

Berühre dein Gesicht nicht

Berühren Sie nicht Ihre Augen, Nase oder Mund.

Verwenden Sie elektronische Zahlungsmethoden

Vermeiden Sie es, mit Münzen und Scheinen zu bezahlen, um den Kontakt zu minimieren.

Ärztliche Hilfe anfordern

Wenn Sie Fieber, Husten und Atemnot haben, suchen Sie einen Arzt auf.

Logo CoronaMar

Copyright © 2021 Apartamentos Corona Mar Lanzarote.

Calle Pedro Barba 21. 35510. Puerto del Carmen, Lanzarote. España

  • +34 928 51 22 27

  • booking@coronamar.com